Das schönste Ei der Welt

Frühlingslesung in Wagenfelder Bücherei

Bei der traditionellen Frühlingslesung fanden trotz des eisigen Wetters 17 Kinder und acht Erwachsene den Weg in die Kellerräume der Bücherei an der Auburg-Schule Wagenfeld.

In der frühlingshaft geschmückten Bücherei lasen Ines Nixdorf und Marion Schwarze aus folgenden Büchern vor:
„Hurra der Frühling ist da“ von Kazuo Iwamura wurde von Ines vorgetragen.
Marion hat „Das schönste Ei der Welt“ von Helme Heine und „Alles gefärbt mit dem kleinen Raben Socke“ von Nele Moost gelesen.

Danach hat Ines Fingerspiele absolviert und eine Mitmachgeschichte, an der die Kinder aktiv mitwirken konnten, erzählt.

Bevor sich alle am Buffet mit selbst gebackenen Kuchen, Keksen, Brötchen etc. stärken und den Nachmittag ausklingen lassen konnten, trug Ines eine Ostergeschichte vor ,um die Gäste auf die baldigen Feiertage einzustimmen.