Am 3. Dezember 2012 fand in der Bücherei eine interessante Veranstaltung statt.

Hier der Bericht aus dem Diepholzer Kreisblatt: