Die Verwaltung der Gemeinde Wagenfeld beschloss im Jahre 1995 die damals schon mehr als 40 Jahre alte Gemeindebücherei zum 31.12.1995 aus Kostengründen zu schließen.

Daraufhin gründete eine kleine Gruppe Wagenfelder Bürger zum 01.01.1996 den
„Interessenkreis Gemeindebücherei“.

Seit dieser Zeit stellt die Gemeinde nur noch die Räumlichkeiten sowie Strom und Heizung zur Verfügung.
Der Ausleihbetrieb wird ausschließlich von einem ehrenamtlichen Team engagierter Wagenfelderinnen durchgeführt.

Das Team besteht aus:

Sonja Fieseler (Leiterin), Anita Decker, Michaela Schröder, Ines Nixdorf,
Helmtraud Schneemann
, Petra Schmidt, Therese Münte, Kerstin Thiry, Gabriele Körner,
Iris Rabbe, Anna Schikowsky, Elisabeth Hage, Marion Schwarze

Die Anschaffung neuer Bücher wird ausschließlich durch die Mitgliedsbeiträge der ca. 55 Mitglieder, geringfügige Ausleihgebühren von Nichtmitgliedern sowie durch Spenden finanziert.

Die Team-Mitglieder im Bild:

2017-01-30-Team

Vorn von links: Therese Münte, Anita Decker, Sonja Fieseler (Leiterin), Iris Rabbe
Hinten von links: Gabriele Körner, Kerstin Thiry, Helmtraud Schneemann, Ines Nixdorf, Petra Schmidt, Michaela Schröder
Es fehlen: Anne Schikowsky, Elisabeth Hage, Marion Schwarze