ÖFFNUNGSZEITEN: Mittwochs von 15:30 bis 18:00 Uhr!

Bücher können auch per Mail ausgeliehen und jeweils mittwochs
zwischen 15:30 und 18:00 Uhr abgeholt werden. Siehe hier!

In den niedersächsischen Schulferien geschlossen!

Am Freitag, dem 5.11.2021 steht den Wagenfeldern (und umzu) ein besonderes Event bevor:
Der Spiegelbestsellerautor Andreas Winkelmann liest aus seinem Werk “Die Karte” vor.

Die Lesung findet statt im Landhaus Wiedemann und beginnt um 19:30 Uhr.
Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Die Karten kosten 10,00 € und sind im Vorverkauf in der Gemeindebücherei Wagenfeld immer mitwochs (auch in den Herbstferien) in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 18:00 Uhr erhältlich.

Bei der Lesung gilt die 3G-Regel (geimpft – genesen – getestet). Der entsprechende Nachweis ist vorzulegen.
Es herrscht Maskenpflicht bis zum Platz.

Wir hoffen auf einen spannenden Krimiabend beim 4. Fall “Die Karte” für Kerner und Oswald.

 

Zu dieser Veranstaltung erschien im Diepholzer Kreisblatt vom 09.10.2021 folgender Artikel:

Durch die großzügige Zuwendung einer Spenderin, die anonym bleiben möchte, konnte die Bücherei ihre Regale nicht unerheblich aufstocken.

Herzu erschien im Diepholzer Kreisblatt vom 06.10.2021 folgender Bericht:

Wir haben für unsere Leserinnen und Leser immer mittwochs von 15:30-18:00 Uhr geöffnet. Das gilt in diesem Jahr (wegen des Vorverkaufs für die Lesung von Andreas Winkelmann, siehe Beitrag oben) auch in den Herbstferien.
Es gilt das ausgehängte Hygienekonzept zum Schutz vor dem Corona-Virus, insbesondere mit den Abstands- und Hygieneregeln und der Personenzahlbegrenzung.

Das Bücherei- Team Wagenfeld möchte gerade in der jetzigen Zeit für die Bürger/ Leser da sein.

Daher haben wir ein Konzept entwickelt, um gerade auch den neuen Bücherbestand kontaktlos auszuleihen.

 

Wie funktioniert das?

 

Wir haben auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite Büchereiteam Wagenfeld (einsehbar auch ohne Facebook Konto) Listen mit unseren Neuanschaffungen der vergangenen Monate gestellt. Ebenso ist  dort ein  kleiner Teilbestand weiterer Bücher zu sehen. Die Listen der Neuanschaffungen sind ebenso an der Außentür der Bücherei einsehbar.

 

Ihre Bücherwünsche senden Sie am besten per E-Mail an die gemeindebuecherei-wgf@gmx.de.

Wir antworten ihnen per E-Mail, ob Ihr Buchwunsch vor Ort ist. Gerne können auch weitere Buchwünsche geäußert werden. Wir schauen in unserem Bestand und geben Ihnen dann Auskunft per E-Mail, ob wir das Buch oder Bücher von den Autoren in unserem Bestand haben.

Die Buchpakete können immer mittwochs im Zeitraum von 15.30- 18.00 Uhr im Flur der Bücherei abgeholt werden. Dadurch wird eine kontaktlose Ausleihe ermöglicht.

Aus Datenschutzgründen steht auf den Buchpaketen nur Ihre Lesernummer. Wer noch nicht Leserin oder Leser bei uns in der Bücherei Wagenfeld ist, bekommt einen Leseausweis ausgestellt, und wir teilen ihm die Lesernummer mit.  Benutzerbedingungen finden Sie auf www.wagenfeld.de/buecherei

Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Angebot annehmen und sich so die dunkle, coronageprägte  Zeit mit einem Buch verkürzen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Das Bücherei-Team  Wagenfeld

Wegen der seit dem 2. November geltenden Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen

bleibt die Bücherei Wagenfeld bis auf weiteres geschlossen.

Alle ausgeliehenen Bücher werden automatisch bis zum Öffnungstermin verlängert.
Wir hoffen, ab dann wieder für unsere Leser und Leserinnen da sein zu können.


Das Büchereiteam wünscht allen, dass sie gesund durch diese Ausnahmesituation kommen.

Dieser Bericht über unsere Adventslesung erschien im Diepholzer Kreisblatt vom 10.12.2019